Aktivpause

Konzept Aktive Pause "Have a break - Do some Sports!!!

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es am EvB die "Aktive Pause"! Engagierte Oberstufenschüler/innen leiten täglich in der großen Pause von 12:05 - 12:35 Uhr Bewegungsangebote wie Fußball und Basketball auf der Sportanlage. Die "Aktive Pause" bietet so einen Ausgleich zur Anspannung im Unterricht und kommt der Bewegungsfreude und dem Spieltrieb der Schülerinnen und Schüler entgegen. Das Konzept hilft durch gezielte Aktivität Konflikte und Unfälle in der Pause - auf dem Schulhof zu vermeiden.
Nach dem Motto "Mit den Schülern für die Schüler" wird somit das soziale Miteinander am EvB gestärkt. Den Oberstufenschüler/innen bietet sich die Möglichkeit, ehrenamtliche soziale Tätigkeit auszuführen, die ihnen persönlich und später bei Bewerbungen nützt. Die "Aktive Pause" beteiligt Schülerinnen und Schüler am System Schule, sie lernen Verantwortung zu übernehmen und tun dabei etwas Gutes für die Schule! Insgesamt wird dadurch die Identifikation mit der Schule gestärkt.
Der große Erfolg führt nun zu einer Erweiterung des Angebotes. Ab März 2014 bieten Oberstufenschüler/innen weitere Bewegungsangebote wie z.B. Seilspringen, Slackline und Spiele auf den Pausenhöfen an.

Ansprechpartnerin: Ingke Anders