Chemie
Lehrer Kürzel weitere Faecher
Herr GrupeGr Sport 
Frau SchulzSz Mathematik 


Hier stimmt die Chemie…

…und zwar nicht nur im Unterricht, sondern auch bei den Schülerwettbewerben.

 

Der Chemieunterricht findet am Emil-von-Behring-Gymnasium ab der Klassenstufe 8 zweistündig (eine Doppelstunde) und in der Oberstufe dreistündig (eine Einzelstunde und eine Doppelstunde) bzw. vierstündig (zwei Doppelstunden) statt.

 

Die Schülerinnen und Schüler eignen sich zunächst beispielsweise in einem Laborführerschein Grundkenntnisse über Geräte im Chemieunterricht, Umgang mit den Geräten und Sicherheitsbestimmungen an, bevor sie Phänomen des Alltags aus chemischer Sicht erfassen und hinterfragen. Dabei wird natürlich experimentiert, protokolliert und ausgewertet. Im Unterricht werden den Schülerinnen und Schülern beginnend mit der Klassenstufe 8 bis zum Ende der Oberstufe Inhalte aus der allgemeine, anorganische, organische und physikalische Chemie vermittelt. Folgende Lehrwerke finden derzeitig im Unterricht ihren Einsatz:

 

Sek.I: „Fokus Chemie“ (Cornelsen)

Sek.II: „Chemie Oberstufe – Gesamtband“ (Cornelsen)

 

Der Unterricht wird in einen der beiden Chemieräume (Raum 505 bzw. Raum 019) erteilt. Beide Räume sind mit Experimentierkisten für Schülerexperimente ausgestattet und verfügen über feste bzw. transportable Abzüge. Die Versorgung mit Strom und Gas erfolgt durch Versorgungsarme von oben (Raum 019) oder durch feste Bänke (Raum 505), die zusätzlich eine Versorgung mit Wasser ermöglichen.

 

Der Raum 019 ist außerdem noch mit einem Beamer (Computer, DVD/VHS-Gerät) und interaktiven Wandsystem ausgestattet.

 

Bio.jpg

Raum 019

Raum 505

Über den Unterricht hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in nationalen und internationalen Wettbewerben mit chemischen Themen auseinander zusetzten und sich neues Wissen anzueignen. So kann es auch einmal vorkommen, dass Schülerinnen und Schüler das erworbene Wissen aus Wettbewerben in einer selbstgestalteten Unterrichtsstunde an ihre Mitschüler weitergeben. Dazu kann man dann nur sagen: Hier stimmt die Chemie!