„Herzlich willkommen! Bitte eintreten!“

Seit dem 1. November 2023 hat das Stormarner EvB eine neue Schulsozialpädagogin. An der Tür zu Raum 007 hängt ein einladendes Schild: „Herzlich willkommen! Bitte klopfen.“ Das gilt gleichermaßen für Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern.

Leonie Genske möchte vertrauensvolle Ansprechpartnerin für alle Lebensbereiche der Schüler*innen sein: Sie berät und unterstützt sie und bietet auch Coachings an. Konfliktlösung kann in Einzelfallarbeit oder aber Gruppenarbeit angestrebt werden. Mit den Lehrer*innen arbeitet sie auf Anfrage in multiprofessionellen Teams, übernimmt auch gerne mal soziale Themen im Unterricht und berät im Umgang mit schwierigen Schülern. Eltern können sich in Erziehungsfragen und Konflikten mit den Kindern beraten lassen. Damit sie weiß, was so los ist am EvB, nimmt die 41jährige auch an Konferenzen teil. Man erreicht sie direkt in ihrem Büro oder  unter ge@evb-sh.eu oder unter 04102-458618 und 0157-30042144.

„Ich fühle mich jetzt schon sehr wohl am EvB“, erzählt die Sozialpädagogin. „Ich wurde freundlich aufgenommen und der Umgang aller miteinander hier ist vertrauens- und respektvoll. Ich habe mich in den meisten Klassen bereits vorgestellt und einige Schüler*innen haben meine Angebote schon angenommen.“ Während des Interviews klopft es an der Tür – ein Unterstufenkind möchte ein Gespräch führen; nicht das erste, wie Leonie Genske verrät. Sie bietet ein Gespräch am folgenden Tag an.

Mehr verrät sie aber auch nicht, denn sie wahrt die Schweigepflicht. „Das ist ein Grund, wieso Kinder sich manchmal lieber an mich als an Lehrkräfte wenden; ich unterrichte die Kinder nicht, ich gebe keine Noten. Da fällt es manchem leichter, sich zu öffnen.“ In Extremfällen würde aber auch die Sozialpädagogin das Erfahrene teilen, um Lösungen zu finden.

Erfahrungen hat sie seit 2015 in Hamburg an einer Stadtteilschule und einer Berufsschule gesammelt. Dann kam Ende 2022 ihr Sohn Carl auf die Welt – und nun vereint die Großhansdorferin Familie und Beruf vor Ort im Hamburger Rand.

„Es ist toll, mit jungen Menschen zu arbeiten; sie sind so spontan und herzlich“, freut sich die Sozialpädagogin. Letzteres zeigt sich auch an den zahlreichen Weihnachtsmännern, die ihr bereits geschenkt wurden.

Herzlich willkommen am EvB, Leonie Genske! Auf gute Zusammenarbeit!

 

Text und Bilder: Heike Blenk


Impressum | Datenschutzerklärung

Emil-von-Behring-Gymnasium
Sieker Landstraße 203a, 22927 Großhansdorf
Telefon +49 04102-4586-0
Fax +49 4102-4586-23